Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

projekt

Jugend hackt in Köln

Logo Jugend Hackt Köln

gefördert von

Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und Stadt Köln

Laufzeit

seit 2015

Link

Jugend hackt ist ein Programm der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. und mediale pfade.org e.V. und wird in Köln von der fjmk als Partner veranstaltet. Unter dem Motto “Mit Code die Welt verbessern” tüfteln Teilnehmende ein Wochenende lang gemeinsam an Prototypen, digitalen Werkzeugen und Konzepten für ihre Vision einer besseren Gesellschaft. Jugend hackt in Köln wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Kooperationspartner ist die Stadt Köln.

Team

weitere projekte

Teaserbild: Orange Schrift auf weißem Hintergrund: KryptoKids und das geheime Netzwerk erscheint Ende 2022/ Anfang 2023. Unter der Schrift sind vier animierte Jugendliche abgebildet.

KryptoKids und das geheime Netzwerk

Das interaktive Abenteuerspiel zum Thema Extremismus-Prävention kann mit Gruppen von 8 bis 12-Jährigen mit pädagogischer Rahmung gespielt werden.
Logo participART- Medien.Kunst.Pädagogik.

participART

Das Projekt participART - Medien.Kunst.Pädagogik ist ein offenes Netzwerk an der Schnittstelle von Medien- und Kulturpädagogik.

Hybride medienkulturelle Bildung

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Anwendbarkeit von hybrider Bildung und schafft Impulse für die medienpädagogische Arbeit.
Click to listen highlighted text!