Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

projekt

Zwei Personen in bunten Cosplays von hinten fotografiert.

gefördert von

Laufzeit

2019 - 2022

Link

Durch die Anbindung an jugendkulturelle Themen ist Cosplay ein wichtiger Bestandteil jugendlicher Subkulturen. Um diese aufzugreifen und Jugendlichen eine Bühne zu geben, bot die fjmk ab September 2019 Jugendlichen von 13 bis 18 Jahren die Möglichkeit, sich in pädagogischer Betreuung und Profis aus der Szene, sowohl kreativ als auch inhaltlich reflektiert mit Cosplay auseinanderzusetzen. Das Angebot findet jeden Dienstag von 16-20 Uhr im Bürgerzentrum Deutz statt. Das Projekt fand im Rahmen von Kultur macht Stark statt und ist eine Kooperation zwischen der Stiftung digitale Spielekultur e.V., IN VIA Köln e.V. und dem Bürgerzentrum Deutz der Stadt Köln.

weitere projekte

Sci&Space

Mit dem Pen&Paper-Abenteuer im Science-Fiction-Setting beteiligen wir uns an der Initiative des Wissenschaftsjahrs 2023 – Unser Universum.

Level Up

Das inklusive, partizipative Projekt will Jugendlichen mit und ohne Behinderung die aktive Teilhabe an der Gaming-Kultur ermöglichen.

Pen&Paper Kinderrechte

Im Modellrojekt bekommen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ein niedrigschwelliges Pen&Paper-Abenteuer zu erleben, das sich mit dem Thema "Kinderrechte" befasst.
Click to listen highlighted text!