Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

projekt

Conceptopia

Zu sehen ist das weiße Logo des Projekts CONCEPTOPIA, welches vor einem pertrolfarbenen Hintergrund ist.

gefördert von

Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Laufzeit

06/2020 - 12/2022

Link

In CONCEPTOPIA dreht sich alles rund um die Entwicklung von Medienkonzepten und digitalen Visionen für die Jugendförderung in NRW. Das Projekt reicht den Akteur*innen der Jugendförderung die Hand, um sie mit fachlicher Unterstützung und viel Inspiration auf die Reise in die digitale Zukunft zu begleiten. Dabei geht es nicht um ein Medienkonzept für alle – vielmehr sollen den verschiedenen Akteur*innen der Jugendförderung mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten, Bedarfen und Zielen individuelle Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie sich der Weg zum Medienkonzept beschreiten lässt. CONCEPTOPIA bedeutet dabei Empowerment, Partizipation und Vernetzung – damit die Jugendförderung NRW den aktuellen und noch kommenden Herausforderungen der Digitalisierung mit nachhaltigen Lösungen begegnen kann.

Team

cheong@fjmk.de

015678 207 203

sandmoeller@fjmk.de

015678 207 220

muetsch@fjmk.de

015678 207 216

laengsfeld@fjmk.de

015678 207 212

radtke@fjmk.de

015678 207 217

weitere projekte

Teaserbild: Orange Schrift auf weißem Hintergrund: KryptoKids und das geheime Netzwerk erscheint Ende 2022/ Anfang 2023. Unter der Schrift sind vier animierte Jugendliche abgebildet.

KryptoKids und das geheime Netzwerk

Das interaktive Abenteuerspiel zum Thema Extremismus-Prävention kann mit Gruppen von 8 bis 12-Jährigen mit pädagogischer Rahmung gespielt werden.
Logo participART- Medien.Kunst.Pädagogik.

participART

Das Projekt participART - Medien.Kunst.Pädagogik ist ein offenes Netzwerk an der Schnittstelle von Medien- und Kulturpädagogik.

Hybride medienkulturelle Bildung

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Anwendbarkeit von hybrider Bildung und schafft Impulse für die medienpädagogische Arbeit.
Click to listen highlighted text!