Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

News

Kostenfreie Fortbildungen: Die KryptoKids erleben ihr neuestes Abenteuer

24. Juli 2023

Das Projekt KryptoKids bietet Fortbildungen für (medien-)pädagogische Fachkräfte an drei verschiedenen Standorten an. In der zweitägigen Veranstaltung erfahren Fachkräfte, wie sie das Thema Datenschutz und die wichtigen Aufgaben der Demokratiebildung und Extremismusprävention spielerisch an ihre Zielgruppe herantragen können. Im Zentrum stehen die Abenteuerspiele des Projekts KryptoKids. Neben dem Umgang mit den digitalen und analogen Materialien wird auch das dazugehörige pädagogische Rahmenprogramm vorgestellt und ausprobiert.

Tag 1:

Workshop zur iOS-App KryptoKids und die Datenkraken zu den Themen Datenschutz und Sicherheit im Internet für Kinder ab 8 Jahren

Tag 2:

Workshop zur Web-App KryptoKids und das geheime Netzwerk (Veröffentlichung im August 2023) zur Demokratiebildung und Extremismusprävention für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren
Die Fortbildungen sollen auch eine Möglichkeit zur Vernetzung untereinander bieten. Neben dem Fortbildungsprogramm wird es also auch noch Zeit zum Austauschen und Connecten geben.

Alles auf einen Blick

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an (medien-)pädagogische Fachkräfte, die KryptoKids in ihr Workshop-Repertoire aufnehmen möchten.

Daten:
Köln-Riehl: 04.09.2023 13:30 Uhr bis zum 05.09.2023 16:30 Uhr
Frankfurt: vrstl. Oktober 2023
Berlin: vrstl. Januar 2024

Anmeldung:
Da die Plätze auf zehn Teilnehmende pro Termin begrenzt sind, ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Daher begrenzen wir im Multiplikator*innen-Sinne die Teilnahme auf zwei Personen pro Einrichtung.

Köln:
Die Anmeldung erfolgt über info@krypto-kids.de unter Angabe des Namens, einer Mail-Adresse und ggfs. der Einrichtung. Wir freuen uns ebenfalls über ein paar Sätze zur Person und Motivation zur Teilnahme.

Frankfurt und Berlin:
Es ist möglich, sich mit den o.g. Daten über info@krypto-kids.de auf eine Interessent*innen-Liste setzen zu lassen. Sobald die Anmeldung zu diesen Terminen startet, erhalten Interessierte eine E-Mail. Die Daten werden nach Ablauf des Projekts (April 2024) gelöscht.

Kosten:
Unterkunft, Verpflegung und Fortbildung sind für Teilnehmende kostenfrei.

Weitere Infos zu den KryptoKids gibt es auf www.krypto-kids.de!

Das Projekt wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gefördert und durch die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW (fjmk NRW) durchgeführt.

weitere news

Dreistündige Workshop-Angebote zur medienpädagogischen Nachhaltigkeit

Für Bibliotheken, Jugendzentren und Bildungseinrichtungen bieten wir Workshops an der Schnittstelle von Technologie und Nachhaltigkeit an.

Neues von der fjmk 06/2023: Spannende Veranstaltungen, Projektabschlüsse, Assoziierte Mitgliedschaft bei der LKJ NRW

Kommende Veranstaltungen, Abschied von Conceptopia, Bye bye participART, Abschluss von hello world festivals, Materialien Sci&Space, fjmk wird assoziiertes Mitglied bei der

fjmk NRW beteligt sich an landesweiten Aktion “NRW bleib sozial!

Click to listen highlighted text!