Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

News

Jugend hackt in Köln 2022 – Freie Plätze

Zwei Teilnehmerinnen von jugend hackt sitzen vor ihren Laptops und tüfteln an ihren Projekten. Im Hintergrund ein Brainstorming Plakat.

17. Oktober 2022

Zum 8. Mal findet in diesem Jahr Jugend hackt in Köln statt. Programmierbegeisterte Jugendliche im Alter von 12 – 18 Jahren sind herzlich eingeladen ein Wochenende lang gemeinsam an Projekten zu tüfteln und zu experimentieren.

Vom 4.- 6. November 2022 können erneut technikbegeisterte Jugendliche zusammenkommen, um ein Wochenende lang gemeinsam an eigenen Projektideen zu arbeiten. In diesem Jahr wollen wir als Jugend hackt in Köln neue Wege gehen und einen Beitrag dazu leisten, Ideen für den technischen, aber eben auch ethischen und moralischen Fortschritt der Gesellschaft zu entwickeln. Deshalb heißt es 2022 zum ersten Mal Jugend hackt in Köln hybrid! Wir haben Platz für 45 Teilnehmer*innen – 30 vor Ort in Köln und 15 online von Zuhause aus. Die Teilnahme kostet für Teilnehmende vor Ort 20 Euro (Unterbringung und Verpflegung inklusive) und für digital zugeschaltete Jugendliche 5 Euro. Die Übernachtung in der Jugendherberge ist freiwillig. Die Veranstaltung findet im Jugendzentrum.Digital (Kölner Jugendpark – Sachsenbergstraße, 51063 Köln) statt. 

Unterstützt werden die Teilnehmenden von ehrenamtlichen Mentor*innen, die viel Erfahrung in verschiedensten technischen Bereichen mitbringen und die Teilnehmenden bei der Ideen-Umsetzungen zur Seite stehen. Das bedeutet, dass auch Jugendliche, die noch nicht an Jugend hackt teilgenommen haben, herzlich eingeladen sind, die Veranstaltung auszuprobieren! Es ist uns ein großes Bedürfnis, dass sich an dem Wochenende alle wohl fühlen und stolz darauf sein können, was sie alles geschafft haben! Bei der Abschlusspräsentation am Sonntagnachmittag können die Projekte bestaunt und bejubelt werden.

HIER ANMELDEN

Über Jugend hackt 

Jugend hackt ist ein Programm für junge Menschen, die mit ihren technischen Fähigkeiten die Welt verbessern wollen. Unterstützt von ehrenamtlichen Mentor*innen entwickeln Teilnehmer*innen digitale Werkzeuge, Prototypen und Konzepte für eine bessere Zukunft. 

Jugend hackt ist ein nicht-gewinnorientiertes Programm der gemeinnützigen Vereine Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. und mediale pfade.org – Verein für Medienbildung e.V.. In Köln übernimmt die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW die Organisation als regionaler Partner.  Wie sieht ein Jugend hackt Wochenende in Köln aus? Antworten darauf gibt der Blogpost von 2019. Mehr Infos zu Jugend hackt gibt es auf https://jugendhackt.org/

Danke! 

Jugend hackt in Köln 2022 wird möglich gemacht durch unseren Kooperationspartner die Stadt Köln und unserem Förderer dem Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes NRW. Ebenso wie unseren Sponsoringpartner*innen REWE Digital, cyber:con und adesso insurance solutions GmbH.

weitere news

Neues von der fjmk 03/22. Weißer Hintergrund, orangene Streifen und gelbe Kreise auf dem Bild verteilt. Ein schwarz-weiß Foto zeigt einen Menschen, der Zeitung liest.

Neues von der fjmk 03/22

Unsere neuen Online-Seminare, CONCEPTOPIA Hybrid-Fachtag, MINT-Festival und vieles mehr.
Zwei Teilnehmerinnen von jugend hackt sitzen vor ihren Laptops und tüfteln an ihren Projekten. Im Hintergrund ein Brainstorming Plakat.

Jugend hackt in Köln hybrid 2022 – Anmeldestart

Ab sofort können sich Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren wieder zu Jugend hackt in Köln anmelden. Bereits
Logo Conceptopia

Jetzt anmelden zum Hybrid-Fachtag von CONCEPTOPIA

Am 29.9. von 10-16 Uhr findet der 3. CONCEPTOPIA-Fachtag – diesmal in hybrider Form – statt.
Click to listen highlighted text!