Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

Veranstaltungen

Digital Wellbeing – Wie lässt sich ein gesunder Umgang mit Medien fördern?

Eine Frau mit lackierten Fingernägeln zeigt die Bildergalerie ihres Smartphones, während sich im Hintergrund ihr Laptop befindet.

Eckdaten

14.06.2024

Von: 10:00 Uhr

Bis: 12:30 Uhr

zielgruppe

Fachkräfte aus der Jugendhilfe

“(Digitale) Medien sind ständige Begleiter in unserem Alltag: wir arbeiten, kommunizieren und verbringen unsere Freizeit mit ihnen. Daher ist es besonders schwierig eine Balance zu finden zwischen der ständigen Angst etwas zu verpassen und gleichzeitig dem Bedürfnis danach, abzuschalten. Im Seminar geht es darum, konkrete Tools und Methoden kennen zu lernen, um den bewussten Umgang anzuregen. Dazu gehören stressreduzierende Medien wie z.B. Games oder Apps. Dabei geht es nicht nur darum, Konsum einzuschränken, sondern auch die die Nutzung von stressreduzierenden Medien zu fördern. Außerdem lernen die Seminar-Teilnehmenden Praxisprojekte mit Kindern und Jugendlichen kennen, die Inspiration dafür geben sollen, wie kreative Medienarbeit dafür eingesetzt werden kann, digital Wohlbefinden zu thematisieren und zu fördern.”

ticket

Digital Wellbeing – Wie lässt sich ein gesunder Umgang mit Medien fördern?

Datum

14.06.2024

Start

10:00

Ende

12:30

Preis

45,00

22 vorrätig

weitere 
Veran
-staltungen

09.04.2024

10:00 Uhr

898,00

Qualifizierung

Qualifizierung: Multiplikator*in für Medienpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe

Eine Mutter sitzt mit ihrem Sohn auf der Couch und schauen auf ein Tablet..

22.05.2024

10:00 Uhr

45,00

Online-Seminar

Big Brother is watching you – Digitale Souveränität erlangen

18.06.2024

11:00 Uhr

45,00

Online-Seminar

Do it yourself – Makerspaces in der Jugendarbeit

Click to listen highlighted text!