Welcome to   Click to listen highlighted text! Welcome to

projekt

E-Sport-Jugendzentrum GG

Zu sehen ist eine Gruppe an Menschen, die jeweils an Pcs sich gegenübersitzen.

gefördert von

Evangelische Jugend Düsseldorf

Laufzeit

Seit 2022

Link

Anfang 2020 hat in Düsseldorf das Gaming und E-Sports Jugendzentrum GG seine Pforten geöffnet. Die Idee hinter diesem Pop-Up-Projekt ist die These, dass sich über digitale Spiele neue Zielgruppen erschließen lassen, die ansonsten von der bisherigen Jugendarbeit nicht aufgefangen werden würden. Ein erfolgreicher Ansatz, den auch das Projekt Spieleratgeber-NRW seit fast 15 Jahren vertritt und seine Expertise bei Projekten mit Jugendlichen, Elternabenden und Gaming-Fortbildungen für Multiplikator*innen mit einbringt. Das GG ist Bündnispartner von Stärker mit Games, einer Maßnahme der Stiftung Digitale Spielekultur. Das GG wird gefördert der Evangelischen Jugend Düsseldorf.

weitere projekte

Eine Hand hält ein Smartphone in der Hand, worauf die Titelseite der Jugendapp der Stadt Köln angezeigt wird. Diese gliedert sich in verschiedene Felder mit den passenden Abbildungen zum Beispiel zu den Themen News, Beratung und Events.

Jugendapp

Die Jugendapp ist eine DSGVO-konforme Plattform für Städte, Gemeinden und freie Träger der Jugendarbeit.
Teaserbild: Orange Schrift auf weißem Hintergrund: KryptoKids und das geheime Netzwerk erscheint Ende 2022/ Anfang 2023. Unter der Schrift sind vier animierte Jugendliche abgebildet.

KryptoKids und das geheime Netzwerk

Das interaktive Abenteuerspiel zum Thema Extremismus-Prävention kann mit Gruppen von 8 bis 12-Jährigen mit pädagogischer Rahmung gespielt werden.
Logo participART- Medien.Kunst.Pädagogik.

participART

Das Projekt participART - Medien.Kunst.Pädagogik ist ein offenes Netzwerk an der Schnittstelle von Medien- und Kulturpädagogik.
Click to listen highlighted text!